Dr. John Spiekermann

Studium der Rechtswissenschaften in Bremen, Thessaloniki

Rechtsanwalt seit 2012

Promotion am Zentrum für Europäische Rechtspolitik, Universität Bremen, 2015
Thema: Inländerdiskriminierung bei Familiennachzug und Ausweisung

Publikationen:

  • Inländerdiskriminierung – verfassungswidrig und unionsrechts­widrig (in: Gleichheit, Schriften zum Migrationsrecht, Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2011, Herausgeber Barwig, Beichel-Benedetti, Brinkmann, S. 154 ff)
  • Inländerdiskriminierung verletzt Art. 3 I GG (in: ANA-ZAR 2009, S. 25 f.)

 

Bei uns zuständig für

Ausländerrecht

  • Visumsverfahren
    (z.B. Familienzusammenzug, Kindernachzug, Studium, Erwerbstätigkeit)
  • Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis
  • Freizügigkeitsrecht, EU-Aufenthalt
  • Assoziationsaufenthalt
  • Duldung
  • illegaler Aufenthalt
  • Arbeitsmigration
  • Arbeitserlaubnis
  • Ausweisung
  • Abschiebung
  • Abschiebehaft
  • Einbürgerung
  • Befristung Einreisesperre
  • Einreiseverbote

Asylrecht

  • Asylverfahren
  • subsidiärer Schutz
  • Bleiberecht
  • Dublin-Verfahren
  • Abschiebungsverbote
  • Flüchtlingsanerkennung
  • Familienasyl